Wünsch' dir ein WG-Konzert mit den Hosen

Wünsch' dir ein WG-Konzert mit den Hosen

Die Toten Hosen haben mit einem Überraschungskonzert in einer Wiener WG für Aufsehen gesorgt. Die deutsche Punkband trat in einer Wohngemeinschaft im Sterbehaus von Ludwig van Beethoven auf. Die WG hatte sich für das Wohnzimmerkonzert der Band im Rahmen ihrer "Magical Mystery Tour" beworben. Frontmann Campino und seine Bandkollegen lieferten mehr als zwei Stunden lang eine ausgelassene Show mit Songs wie "Wünsch dir was" und "Tage wie dieser" ab.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen