Was würden Sie mit 10.000 Euro Startkapital machen? - TV-Doku gibt Obdachlosen "Starthilfe"

teleschau
·Lesedauer: 2 Min.

Die neue Langzeitdokumentation "Das Berlin Projekt" (RTLZWEI) begleitet sieben Obdachlose auf ihrem Weg in ein selbstbestimmteres, hoffentlich auch besseres Leben. Schaffen sollen die Protagonisten das auch mithilfe eines Startkapitals.

Mit einem spannenden Projekt startet RTLZWEI ins neue Jahr: Die neue Langzeitdokumentation "Das Berlin Projekt" wird definitiv jede Menge Beachtung finden. Sie zeigt sieben Obdachlose aus Berlin, die mit 10.000 Euro Startkapital ein neues Leben beginnen - können. Schaffen sie es, mithilfe des Geldes und der Beratung von Experten und Sozialarbeitern, ihre Obdachlosigkeit hinter sich zu lassen und selbstbestimmt ein neues Leben zu führen?

Gestemmt wurde das Experiment, das am Donnerstag, 7. Januar, 20.15 Uhr, startet, zum guten Teil von Tim Niedernolte. Der Moderator hat die Obdachlosen über zwei Jahre lang begleitet und stand ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Außerdem ermöglicht er für die Zuschauer und Zuschauerinnen einen Blick auf die Hintergründe der Obdachlosigkeit. "Wie hart ist der Kampf gegen soziale Vorurteile?", heißt beispielsweise eine Frage, die durch die Dokumentation, die manche gewiss auch grenzwertig finden werden, geklärt werden soll. RTL ZWEI formuliert es so: Schaffen es die Teilnehmer, aus dem "Teufelskreis von Geld- und Wohnungsnot" auszubrechen?

Lesen Sie auch: TV-Vorschau 2021: Diese Highlights erwarten die Zuschauer

Begleitet wurden ganz unterschiedliche Obdachlose, unter anderem das heroinabhängige Paar Jessica (29) und Sascha F. (35), das clean und schuldenfrei werden will, Marcus (43), der ein drogenfreies Leben führen möchte, und Sascha W. (29), der gerne seine Tochter wiedersehen würde. Währenddessen reagiert die alkoholabhängige Evi (39) zunächst wütend auf die Hilfestellungen des Berlin-Projekts, und auch die junge Ronja (18) macht Probleme: Sie verschwindet spurlos. Können Tim Niedernolte und sein Team den Teilnehmern des Projekts helfen? Die Folgen sind immer donnerstags auf RTLZWEI zu sehen, nach der Ausstrahlung sind sie auf TVNOW verfügbar.

Im Video: Lafer, Rosin und Co.: Das sind die Restaurants der TV-Köche