Waffenarsenal bei 55-Jährigem in Nordrhein-Westfalen ausgehoben

Ein ganzes Waffenarsenal haben Polizisten bei einem 55-Jährigen in einem Mehrfamilienhaus im nordrhein-westfälischen Enger ausgehoben. Bei der Durchsuchung des Kellers stießen die Beamten unter anderem auf 21 Pistolen, 23 Gewehre, Kleinkaliber- und Übungsmunition sowie eine funktionsuntüchtige Panzergranate, wie die Polizei am Dienstag in Herford mitteilte.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen