Nach Wahl-Eklat in Thüringen: Parteiaustritte bei Hamburger FDP

Die Hamburger FDP bekommt den Skandal um die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen gerade richtig zu spüren. Kurz vor den Hamburger Bürgerschaftswahlen wird es für sie noch mal brenzlig.

Schon bei den letzten Umfrageergebnissen zur Hamburger Bürgerschaftswahl am 23. Februar stand es schlecht um die FDP – mit fünf Prozent steht der Einzug auf der Kippe. Der...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo