Wahlen in Italien: Brüssel befürchtet Rechtsrutsch

Wenn die Italiener am Sonntag bei den Parlamentswahlen ihre Stimme abgeben, beobachten die EU-Institutionen genau, was in der drittgrößten Volkswirtschaft der EU passiert.