Die Wahrheit vor dem Spiegel: Diese TV-Doku geht zum Friseur

·Lesedauer: 2 Min.
Friseurin Stephanie freut sich auf viel aufgeschlossenen Besuch im Salon. (Bild: ZDF/Frank Dicks)
Friseurin Stephanie freut sich auf viel aufgeschlossenen Besuch im Salon. (Bild: ZDF/Frank Dicks)

Diese Doku hat uns gerade noch gefehlt: Ab Montag, 15. November begleitet die neue Werktagsreihe jeweils drei Menschen dabei, die sich in einem Kölner Friseursalon nicht nur auf einen neuen Look einlassen, sondern die auch von entscheidenden Weichenstellungen in ihrem Alltag zu berichten wissen.

Früher führte der Weg an entscheidenden Wendemarken des Lebens in den Beichtstuhl. Oder auf die Behandlungscouch eines Therapeuten. In der neuen ZDFneo-Reihe "Waschen, Schneiden, Leben! - Mein neues Leben", die am Montag, 15. November um 17.45 Uhr, erstmalig auf Sendung geht, ist es ein Friseursalon, in dem die ganz großen (und die etwas trivialeren) Fragen des Alltags diskutiert werden.

In der Wohlfühlatmosphäre des Salons, betreut von drei Friseurinnen und zwei Friseuren sowie gleich mehreren Make-up- und Outfit-Spezialisten, geht es darum, für die inneren Veränderungen im Leben eine angemessene neue äußere Erscheinungsform zu finden. Die werktägliche neue Real-Life-Reihe vereint daher Unterhaltungselemente, Styling-Tipps und praktische Lebenshilfe.

Visagistin Selina verhilft den Kundinnen und Kunden des Salons zu mehr Glamour. (Bild: ZDF/Frank Dicks)
Visagistin Selina verhilft den Kundinnen und Kunden des Salons zu mehr Glamour. (Bild: ZDF/Frank Dicks)

Von der Wiederbegegnung mit dem eigenen Ich

Angesiedelt ist sie nämlich in einem Raum, an dem man nicht nur darauf vorbereitet wird, gut auszusehen. Der Salon ist auch ein Ort, an dem man den Kunden gut zuhört. Jeweils drei Protagonistinnen und Protagonisten pro Folge berichten bei "Waschen, Schneiden, Leben!" ganz ungezwungen von anstehenden privaten Alltagsentscheidungen, aber auch von kleinen oder doch etwas größeren Geheimnissen.

Dabei kann es um Liebeskummer, Job-Probleme, familiären Stress oder anstehende Großereignisse wie einen heimlich geplanten Heiratsantrag gehen. Die Crew im Salon bemüht sich, nicht nur gute Vorschläge zu machen, sondern für den jeweils nächsten wichtigen Lebensabschnitt auch den passenden Look zu kreieren.

Jede Folge zeichnet dabei eine spannende "Verwandlung" nach. Schon kurz nach Betreten des Geschäfts wird für die Besucherinnen und Besucher der große Spiegel verhängt. Erst nach dem Umstyling kommt es zum "Wiedersehen" mit dem eigenen Ich.

Die neue Reihe auf ZDFneo wird ab 15. November jeweils montags bis freitags, um 17.45 Uhr, ausgestrahlt.

Das fünfköpfige Friseurteam aus Köln leistet nicht nur Verschönerungs-, sondern oft auch Lebenshilfe (von links): Bora, Scarlett, Juliane, Stephanie und Hamid. (Bild: ZDF/Frank Dicks)
Das fünfköpfige Friseurteam aus Köln leistet nicht nur Verschönerungs-, sondern oft auch Lebenshilfe (von links): Bora, Scarlett, Juliane, Stephanie und Hamid. (Bild: ZDF/Frank Dicks)
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.