Walter-Borjans will trotz seit Jahren andauernder Trennung keine Scheidung

·Lesedauer: 1 Min.
SPD-Chef Walter-Borjans

SPD-Chef Norbert Walter-Borjans will sich trotz einer seit Jahren andauernden Trennung von seiner Ehefrau und einer ebenfalls seit Jahren laufenden neuen Partnerschaft nicht scheiden lassen. "Das wollen wir gar nicht", sagte Walter-Borjans der Illustrierten "Bunte". "Wir sind auch so glücklich, leben zurzeit in Berlin und Düsseldorf", sagte der 67-Jährige über seine Beziehung.

Walter-Borjans hat mit seiner Ehefrau vier Kinder. "Ich wollte immer viele Kinder", sagte der SPD-Chef. Die Mutter seiner Kinder komme aus einer Familie mit acht Kindern, er selbst sei Einzelkind gewesen. "Ich habe mir immer Geschwister gewünscht." Er sei sehr stolz auf seine Kinder. "Und darauf, dass wir eine Familie geblieben sind, unabhängig von der Trennung der Eltern."

ran/bk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.