"War unklug von mir": "Bares für Rares"-Kandidatin begeht Kardinalfehler im Händlerraum

Eine "Bares für Rares"-Verkäuferin kassierte eine Schlappe im Händlerraum - obwohl ihre Druckgrafik von Experte Albert Maier recht hoch eingeschätzt wurde.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.