Washington wünscht sich Führungsrolle Großbritanniens in Europa

Das Weiße Haus hat auf den britischen Austrittsantrag aus der Europäischen Union mit der Aufforderung reagiert, London solle weiter eine Führungsrolle in Europa spielen. Sean Spicer, der Sprecher von Präsident Donald Trump, erklärte am Mittwoch, die US-Regierung respektiere den Willen der britischen Wähler und der Regierung in London zum Ausstieg aus der EU. Wie auch immer die künftige Beziehung zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU aussehen werde, Großbritannien solle weiter ein "starker Führer" in Europa und in der Welt bleiben.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen