Wasser-Schlamassel in Wandsbek: Defekte Waschmaschine enttarnt Drogendealer

Die Polizei schnappt 40-Jährigen. Er hortete Marihuana im Schrank.

Wenn die Waschmaschine kaputt geht, ist das ziemlich ärgerlich. Im Fall eines 40-Jährigen aus Wandsbek gleich doppelt. Weil am Montag anschließend Wasser aus der Decke seines Nachbarn tropfte, rief dieser die Feuerwehr. Am Ende klickten die Handschellen bei dem mutmaßlichen Drogendealer.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein Nachbar am Montag die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen