Wegen Covid-19 verschoben: "Mulan" muss warten

Verschieben statt verlieren lautet die Devise. Für die großen Studios steht viel Geld auf dem Spiel, Covid-19 hat unter anderem den wichtigen asiatischen Filmmarkt lahmgelegt.