Von wegen Rente

Julian Weinberger
1 / 6

Von wegen Rente

"The Mule", "Green Book - Eine besondere Freundschaft" und "The Favourite - Intrigen und Irrsinn": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche.

"The Mule", "Green Book - Eine besondere Freundschaft" und "The Favourite - Intrigen und Irrsinn": Das sind die DVDs und Blu-rays der Woche.

Man sollte eben nie nie sagen. Elf Jahre ist es nunmehr her, dass Western- und Thriller-Ikone Clint Eastwood seinen Abschied von der Schauspielerei verkündete. Das war nach seinem fulminanten Auftritt in "Gran Torino" (2008). Vier Jahre später kehrte er jedoch auf die Leinwand zurück, um "Back in the Game", dem Erstling seines langjährigen Mitarbeiters Robert Lorenz, über die Erfolgsschwelle zu helfen. Und auch mit 89 Jahren hat der Hollywoodveteran noch nicht genug - wie sein neuester Film "The Mule" zeigt. Außerdem bringt die Heimkino-Woche mit "Green Book - Eine besondere Freundschaft", ausgezeichnet als bester Film, und dem Historienfilm "The Favourite - Intrigen und Irrsinn" Oscarglanz auf die heimischen Bildschirme.

"The Mule" (VÖ: 20. Juni)

Die kleine Gärtnerei von Earl Stone (Clint Eastwood) ist pleitegegangen, und sein Haus soll zwangsvollstreckt werden. Auch zu seiner Familie kann der 90-Jährige nicht mehr, die hat er zu lange vernachlässigt. Doch als der Senior vom mexikanischen Drogenkartell als Drogenkurier engagiert wird, winkt ihm auf seine alten Tage noch das große Geld. Während die Kokstransporte zunächst glatt laufen, machen ihm personelle Veränderungen an der Kartellspitze und der clevere Drogenfahnder Bates (Bradley Cooper) aber schon bald das Leben schwer. Clint Eastwoods Senioren-Thriller "The Mule", der auf einer wahren Geschichte basiert, besticht mit wohldosierter Spannung und dramatischer Ironie.

Preis DVD: circa 13 Euro

Laufzeit: 112 Minuten

"Green Book - Eine besondere Freundschaft" (VÖ: 19. Juni)

Tony Vallelonga (Viggo Mortensen) wächst in der Bronx auf und schlägt sich als rabiater Türsteher in einem New Yorker Nachtclub durch. Doch als der Club wegen Renovierung schließt, steht er ohne Job da. Da trifft es sich gut, dass der hochgebildete Pianist Dr. Don Shirley (Mahershala Ali) einen Fahrer für seine geplante Tournee durch die Südstaaten sucht. Auf der langen Tour nähern sich die beiden ungleichen Männer an, schließen Freundschaft - und erfahren den grassierenden Rassismus. "Green Book - Eine besondere Freundschaft" ist mehr als ein weiterer Film über ziemlich beste Freunde. Stattdessen gelingt Regisseur Peter Farrelly eine grandiose Dramödie über Rassismus, die das Zeug zum Klassiker hat.

Preis DVD: circa 14 Euro

Laufzeit: 125 Minuten

"The Favourite - Intrigen und Irrsinn" (VÖ: 13. Juni)

Witzig, extravagant und vulgär: "The Favourite - Intrigen und Irrsinn" ist ein barocker Kostümschinken, wie man ihn selten zu sehen bekommt. Der zum Großteil historisch belegten Film von Regisseur Yorgos Lanthimos zerlegt mit brillanter Boshaftigkeit und zynischen Dialogen das Leben am englischen Königshof zu Beginn des 18. Jahrhunderts. Im Zentrum steht die geistig etwas schwerfällige Queen Anne (Olivia Colman), die statt zu regieren lieber Karten spielt oder sich mit ihrem Kaninchen vergnügt. Währenddessen bringen sich Abigail (Emma Stone) und Sarah (Rachel Weisz) um die Nachfolge der Monarchin in Stellung und buhlen in einem intriganten Kampf um die Gunst der Königin.

Preis DVD: circa 14 Euro

Laufzeit: 115 Minuten