Von wegen schöne Weihnachtszeit: Ungarns Buchhändler zittern vor der Krise

Das Jahresende ist traditionell die stärkste Zeit für den Buchverkauf. Darauf folgt in der Regel eine Flaute, die aufgrund der Krise viel stärker ausfallen könnte als üblich, berichtet Euronews-Reporter Ádám Magyar.