Wegen Verbindung zu Gülen: Türkei suspendiert über 9000 Polizisten

Den Entlassungen war am Mittwoch eine Verhaftungswelle vorangegangen.

Die türkische Polizei hat mehr als 9000 Beamte suspendiert, weil sie Verbindungen zum regierungskritischen Prediger Fethullah Gülen haben sollen. Die Suspendierung der insgesamt 9103 Beamten sei „aus Gründen der nationalen Sicherheit“ erforderlich, teilte die Polizei am Mittwochabend mit.

Die Regierung wirft Gülen-Anhängern vor, die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei berliner-zeitung

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen