Weißes Haus: Die Taliban sind nicht unsere Freunde

Laut Sprecherin Jen Psaki ist eine Zusammenarbeit mit den Radikalislamisten aber für die weiteren Evakuierungen aus Afghanistan aber notwendig.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.