Weidel will steuerpolitisch "ganz klar weniger Staat"

Vor der Haushaltsdebatte des Bundestags hat die AfD-Fraktionsvorsitzende Alice Weidel weniger staatliche Lenkung gefordert. "Ich sage ganz klar weniger Staat, mehr Freiheiten für die Bürger und mehr steuerliche Entlastungen", sagte Weidel am Mittwoch im ARD-"Morgenmagazin". So wolle die AfD auch eine Vereinfachung und "deutliche Absenkung" des Einkommenssteuertarifs.