Weihnachtsbaum adé!: Das sind die Abholtermine in diesem Jahr

·Lesedauer: 1 Min.

Alle Jahre wieder… müssen die trockenen, ausgedienten Weihnachtsbäume weg. Dieses Jahr holt die Hamburger Stadtreinigung ab Montag, 4. Januar, die alten Bäume ab. Damit die Bäume mitgenommen werden, müssen sie kleiner als 2,50 Meter und vollständig abgeschmückt sein. Die Stadtreinigung bittet darum, die Bäume so an den Straßenrand zu legen, dass sie keine Verkehrsgefährdung oder -behinderung darstellen. Hamburg: Weihnachtsbäume werden in den nächsten zwei Wochen abgeholt Für Privatpersonen ist die Abholung gebührenfrei. Wer nicht auf die Stadtreinigung warten möchte, kann seinen Baum ab sofort auch in den Hamburger Recyclinghöfen kostenlos abgeben. Das könnte Sie auch interessieren: Weihnachten 1945 in Hamburg: „Minus 20 Grad – und keine richtigen Fensterscheiben“ Für alle anderen gibt es hier eine Übersicht der Termine: Allermöhe: 6. und 13. Januar Alsterdorf: 4. und 11. Januar Altengamme: 6. und 13. Januar Altenwerder: 6. und 13. Januar Altona-Altstadt: 7. und 14. Januar Altona-Nord: 7. und 14. Januar Bahrenfeld: 8. und 15. Januar Barmbek-Nord: 8. und 15. Januar Barmbek-Süd: 5. und 12. Januar Bergedorf: 7. und 14. Januar Bergstedt: 7. und 14. Januar Billbrook: 6. und 13. Januar Billstedt: 7. und 14. Januar Billwerder: 5. und 12. Januar Blankenese: 6. und 13. Januar Borgfelde: 4. und 11....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo