Weil sie keine Zigarette bekamen: Brutalo-Duo verprügelt Obdachlosen in der City

In der Mönckebergstraße griffen sie ihr Opfer (39) an.

Ein Obdachloser wollte nur sein Nachtlager beziehen, als ihn zwei junge Männer nach einer Zigarette fragten. Als sie keine bekamen, drehte ein 21-Jähriger durch. 

Das 39-jährige Opfer hatte gerade sein Quartier in der Mönckebergstraße aufgebaut, da...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen