Weiterer Ortsteil wird wegen Waldbrands bei Treuenbrietzen geräumt

Wegen eines sich rasch ausbreitenden Waldbrands nahe der brandenburgischen Kleinstadt Treuenbrietzen haben die Behörden am Sonntag auch eine Evakuierung des Ortsteils Frohnsdorf angeordnet. Das teilte die Stadtverwaltung mit. Alle Bewohnerinnen und Bewohner sollten ihre Häuser "umgehend" verlassen und sich in eine Notunterkunft in der Stadthalle von Treuenbrietzen begeben, hieß es.

Kurz zuvor hatten die Einsatzkräfte bereits eine Evakuierung der Ortslage Tiefenbrunnen angeordnet. Das Brandgeschehen breite sich aufgrund der aktuellen Windverhältnisse im Einsatzgebiet südlich von Berlin rasant aus, teilte die Stadtverwaltung mit. Der Waldbrand war am Freitag ausgebrochen, er wird unter anderem auch mit Löschhubschraubern aus der Luft bekämpft.

bro/bk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.