"Welt: Bamf lehnt Asylantrag des libanesischen Clanchefs Miri ab

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf) hat einem Bericht zufolge den Asylantrag des libanesischen Clanchefs Ibrahim Miri abgelehnt. Das berichtete die Zeitung "Welt" am Freitag unter Berufung auf Sicherheitskreise. Ein Sprecher des Bundesinnenministeriums hatte zuvor gesagt, der Bescheid des Bamf werde im Laufe des Tages zugestellt. Minister Horst Seehofer (CSU) will sich um 13.30 Uhr dazu äußern.