Weltgrößter Fahrradhersteller soll in den Niederlanden entstehen

In den Niederlanden soll der weltgrößte Fahrradhersteller der Welt entstehen. Der Eigentümer der Marke Gazelle, die Pon Holdings, gab am Dienstag bekannt, den Fahrradbauer Accell mit den Marken Batavus und Sparta übernehmen zu wollen. Das Unternehmen bietet demnach 32,72 Prozent pro Accell-Aktie und bewertet das Unternehmen damit mit 845 Millionen Euro.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen