Weltweit mehr als 100 Millionen Corona-Fälle

Weltweit haben sich seit dem Beginn der Corona-Pandemie vor einem Jahr mehr als 100 Millionen Menschen mit dem neuartigen Virus infiziert. Die bestätigten Fälle spiegeln laut Experten jedoch nur einen Bruchteil der tatsächlichen Ansteckungen wider.