Weltweit mehr als 200 Millionen registrierte Corona-Fälle

Weltweit sind inzwischen mehr als 200 Millionen Infektionen mit dem Coronavirus registriert worden. Das geht aus einer Zählung der Nachrichtenagentur AFP hervor, die auf offiziellen Zahlen beruht. Mehr als vier Millionen Corona-Infizierte starben weltweit bisher.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.