Weniger Neuinfektionen in China und Südkorea

Die chinesische Gesundheitsbehörde berichtete am Samstag über elf bestätigte Neuinfektionen und 13 Todesfälle auf dem chinesischen Festland. Schon seit mehreren Tagen liegt die Zahl der Neuinfektionen im unteren zweistelligen Bereich.

View on euronews