Werben um neue Anhänger: So perfide will Scientology die Corona-Krise ausnutzen

Die von Scientology angestrebte Gesellschaftsordnung widerspricht Grundwerten wie Menschenwürde oder Recht auf Gleichbehandlung. Deshalb wird die Organisation vom Verfassungsschutz beobachtet – auch in Hamburg. Das Landesamt warnt vor neuen Aktivitäten. Die als extremistisch eingestufte Scientology Organisation (SO) versucht laut Verfassungsschutz, mit der Corona-Pandemie in Hamburg neue Anhänger zu rekrutieren. „Die verfassungsfeindliche Scientology-Organisation versucht auch die...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo