Wettbewerb „Creators“: Speed-Dating mit fünf Musicals

Neue Stücke stellen sich im Schmidt-Theater einer Jury vor.

Musiktheater als Castingshow: Beim Musical-Wettbewerb „Creators“ im Schmidt-Theater präsentieren sich zehn Produktionen häppchenweise einer Fachjury, um ins Finale einzuziehen. Die ersten fünf Stücke gab es am Montag zu sehen.

Diese erste Hälfte der Vorrunde (die zweite findet am 1. Mai statt) machte Lust auf mehr – auch wenn jede Produktion nur 20 Minuten Zeit für ihr Speed-Date mit dem Publikum hatte.

„Mach Schau“ macht die 60er Jahre im „Star Club“ auf dem Kiez lebendig. Mit breitem Hamburger Zungenschlag erzählt Klofrau Rosi von der Romanze zwischen einer jungen Barmbekerin und dem...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen