Wetter in Hamburg: Erst klirrende Kälte, dann Traumwetter? Das sind die Prognosen

Nachdem in den vergangenen Tagen vielerorts im Norden der Schnee in rauen Mengen vom Himmel gefallen ist, sind die weißen Flocken am Dienstagmorgen auch in Hamburg angekommen. Doch das Winterschauspiel könnte nur von kurzer Dauer sein, denn schon ab Donnerstag gewinnt laut des Deutschen Wetterdienstes (DWD) mehr und mehr die Sonne die Oberhand in der Hansestadt. Endlich ist es auch in Hamburg weiß: Seit Tagen schon ist es in Hamburg bitterkalt – nur der Schnee ließ auf sich warten. Das hat sich nun geändert....Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo