WhatsApp immer unbeliebter: Dieser Messenger ist die neue Nummer eins

Seit dem 15. Mai gelten bei WhatsApp neue Datenschutzbedingungen. Viele Nutzer wechseln deswegen zur Konkurrenz.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.