WHO befürchtet hunderttausende neue Corona-Tote in Europa

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) befürchtet bis zum 1. Dezember in Europa 236.000 neue Corona-Todesfälle. Zugleich äußert sich die UN-Organisation besorgt über die "Stagnation" der Impfkampagne in vielen Ländern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.