Wie krank ist diese Welt? Jason Momoa wird im Internet für seinen "Dad Bod" kritisiert

Angelika Zahn
Freie Journalistin

Er zählt zu den heißesten Schauspielern Hollywoods. Und trotzdem wird auch Jason Momoa auf Instagram Opfer von Body Shaming. Geht’s eigentlich noch?

Jason Momoa muss sich mit Internet-Trollen herumschlagen (Bild: Getty Images)

Er war “Conan“ (2011), verkörperte Khal Drogo in der ersten Staffel der Fantasy-Saga “Game of Thrones“ (2011) und kämpfte als “Aquaman“ (2018) gegen das Böse. Doch diese beeindruckenden Rollen reichen offenbar nicht aus, damit die Leute Respekt vor ihm haben: Jason Momoa bekommt gerade im Internet ordentlich sein Fett weg – und das nur, weil er selber ein kleines bisschen Fett angesetzt hat.

Was ist passiert? Das US-Magazin “US Weekly“ postete in der vergangenen Woche ein Foto des Schauspielers, der am 1. August seinen 40. Geburtstag feiert. Darauf zu sehen: Momoa, wie er mit seiner Familie in Venedig Urlaub macht – in Badehose und oben ohne! Für genaue Beobachter zu erkennen: Seine Bauchmuskeln aus Stahl haben es gerade schön warm unter einem gemütlichen “Dad-Bod“ (deutsch: Vater-Körper).

“Zu arm, um nach Hause zu fliegen”: "Game of Thrones"-Star Jason Momoa teilt Fotobeweis

Trolle machen sich über Momoas Körper lustig

Und das ist Grund genug, eine ganze Reihe von Menschen dazu zu bringen, ihren Unmut in den Kommentaren unter dem Bild kundzutun, obwohl der Schauspieler immer noch einen Traumkörper hat. “Omg, was ist mit den Bauchmuskeln passiert?", schreibt einer. Ein anderer kommentiert: “Mir scheint, er hat nicht mehr den gleichen aufpolierten Körper wie in “Aquaman’."

Diese Bauchmuskeln aus "Aquaman" scheinen Jason Momoas Fans zu vermissen (Bild: ddpimages)

Jason Momoa: Darum trennt sich der "Aquaman" von seinem Bart

Doch zum Glück gibt es auch Follower, die ihn in den Kommentaren verteidigen: “Bauchmuskeln oder nicht: Jason ist immer noch ein gutaussehender Mann. Lasst diesen Kerl einfach sein Leben genießen“, schreibt ein weiblicher Fan.

“Er ist wunderschön vor und hinter der Kamera!!! Sein Körper, sein Gesicht, sein Herz und seine Persönlichkeit sind wunderschön! HÖRT AUF ZU HATEN! ENTWEDER SEID IHR NEIDISCH ODER HABT KEINEN GESCHMACK! #shutuptrolls", empört sich ein anderer. Und eine Frau fordert: “Alle Dads sollten so gut aussehen!“

VIDEO: "Dad Bod": Neues Schönheitsideal bei Männern