Wiederaufbau der Kathedrale Notre Dame im Zeitplan

·Lesedauer: 1 Min.

In Paris ist der verbliebene Teil der Kathedrale Notre Dame aus baulicher Sicht wieder sicher. Das teilten die zuständigen Behörden mit. Damit kann die Restauration des Gebäudes beginnen. Die Kirche war bei einem Feuer im April 2019 schwer beschädigt worden. Nach Angaben der Behörden befinden sich die Arbeiten zum Wiederaufbau bisher im Zeitplan.

Die Arbeiten werden nicht in fünf Jahren abgeschlossen sein, wie die französische Regierung ursprünglich versprochen hat. Und dennoch steht fest, dass am 16. April 2024 wieder eine erste Messe im Kirchenschiff gefeiert werden soll.

Rund 833 Millionen Euro wurden durch nationale und internationale Spendenaktionen für die Restaurierung zusammengetragen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.