Wiederholungstäter: Raser brettert über 120 Km/h zu schnell durch Hamburg

Die Besatzung eines zivilen Polizeiautos stoppte am Dienstagabend an der Ellerholzbrücke einen rasenden Motorradfahrer. Der Biker war mit unverantwortlich hohen Geschwindigkeiten durch den Hamburger Hafen gerast und missachte dabei auch eine rote Ampel. Die Überprüfung des Rasers machte deutlich: er ist ein Wiederholungstäter. Wie die MOPO erfuhr, waren Beamte der Verkehrsstaffel West mit ihrem zivilen ProVoDa-Auto (Proof Video Data) im Hamburger...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo