„Wildes Hamburg“: Das ist der fleißigste Tunnelbauer der Stadt

Maulwürfe buddeln sich ein bis zu 200 Meter langes Röhrensystem unter der Erde.

Sie sind sehr nützliche Tiere – und trotzdem bei vielen Gartenbesitzern extrem unbeliebt. Denn Maulwürfe sorgen für unschöne Haufen auf dem Rasen. Dafür vertilgen sie aber auch gefürchtete Garten-Schädlinge wie Raupen und Schnecken. Die fleißigen Tunnelbauer gehören zu den 85 heimischen Tieren, die im Sticker-Album „Wildes Hamburg“ vorgestellt werden.

Bis zu 20 Zentimeter kann sich der kleine...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen