Wilhelmsburg und Finkenwerder: Rot-Grün macht zwei Kunden-Zentren dicht

Mehr Personal, weniger Wartezeiten: Service ist deutlich besser geworden.

Ist das die angekündigte Service-Offensive? Anfang Februar hatte Rot-Grün versprochen, die Situation in Hamburgs Kundenzentren deutlich zu verbessern. Seitdem stehen alle Servicestellen auf dem Prüfstand – und mehrere vor dem Aus!

Neben dem Kundenzentrum in Volksdorf, sollen auch in Hamburgs Süden zwei Servicestellen geschlossen werden. Wie aus einer Vorlage des Bezirksamts Hamburg-Mitte hervorgeht, sei eine „weitere Aufrechterhaltung eigener Kundenzentren beziehungsweise Außenstellen in Wilhelmsburg und Finkenwerder“ aus wirtschaftlichen...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo