Wer will dem Bad Boy schaden?: „Strassenbande“- Rapper Gzuz Opfer von Fake-Kampagne

Gzuz gehört zu den erfolgreichsten Rappern Deutschlands, trotz (vielleicht auch wegen) frauenfeindlicher Texte und unverhohlenem Drogenkonsum. Mit  der 187 Straßenbande feiert er regelmäßig große Erfolge. Nun wurde der Rapper, der sein Kleinkriminellen-Image liebevoll pflegt, aber offenbar selbst zum Opfer von Betrügern: Aktuell geistert eine Fake-Kampagne durch Instagram, die sich den Ruhm des Rappers...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo