Will Smith kämpft gegen den Corona-Bauch

·Lesedauer: 1 Min.
Schauspieler Will Smith bei der Premiere des Films «Gemini Man» 2019 in Hollywood.
Schauspieler Will Smith bei der Premiere des Films «Gemini Man» 2019 in Hollywood.

Mit Hanteln und Klimmzügen: Will Smith macht ernst. Nachdem der Schauspieler mehrfach seine Corona-Kilos beklagte, meldet er sich nun aus dem Fitness-Studio.

Los Angeles (dpa) - Hollywoodstar Will Smith kämpft gegen seinen Corona-Speckbauch und zeigt auf Instagram erste Ausschnitte aus seinem Fitness-Training. In dem Video, das der 52-jährige Schauspieler am Donnerstag (Ortszeit) teilte, stemmt er Hanteln und macht Klimmzüge und Kniebeugen.

Am Anfang des Videos präsentiert Smith aber zunächst noch einmal seinen Bauch: Er steht auf einem sich drehenden Podest mit nichts an außer einer schwarzen Unterhose. Zuerst schüttelt er den Kopf, dann sagt er lachend: «Das ist so scheußlich» (Englisch: «That is so nasty»).

Smith hatte Anfang Mai angekündigt, seine untrainierte Corona-Figur in einer neuen Youtube-Doku in Form bringen zu wollen - auch damals begleitet von Porträts nur in Unterhose. «Ich werde in die beste Form meines Lebens kommen!!!!!», schrieb der «Men in Black»-Star bei Instragram. Einen Tag zuvor hatte Smith ein Bild von seinem untrainierten Oberkörper geteilt und dazugeschrieben: «Ich bin in der schlechtesten Form meines Lebens».

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.