Wirtschaftsinitiative „SEOUL SPOONING 2022" für MIR4 angekündigt

·Lesedauer: 2 Min.

Seoul Spooning 2022 wurde entwickelt, um eine neue Wirtschaftsinitiative für das MMORPG-Meisterwerk „MIR4" zu schaffen.

SEOUL, Südkorea, January 20, 2022--(BUSINESS WIRE)--Wemade Co., Ltd. kündigt die neue Wirtschaftsinitiative Seoul Spooning 2022 an, die den Wert der „MIR4"-Blockchain-Wirtschaft durch kontinuierliche wirtschaftliche Expansion steigern wird. Eine Teaser-Seite wurde bereits freigeschaltet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220118006319/de/

Seoul Spooning 2022 wurde entwickelt, um eine neue Wirtschaftsinitiative für „MIR4" zu schaffen. (Grafik: Business Wire)

Seoul Spooning 2022 ist ein Gesetzesentwurf, der darauf abzielt, die in „MIR4" enthaltene Blockchain-Funktionalität auf den DeFi-Bereich auszuweiten und weiterzuentwickeln. Er umfasst verschiedene wirtschaftspolitische Änderungen, einschließlich der Einführung von HYDRA – eines neuen Gaming-Tokens – und des Erscheinens eines neuen Gegenstandes namens Septaria, der für die Veredelung von HYDRA benötigt wird, sowie des neuen HYDRA-Staking-Programms.

HYDRA ist eine auf DRACO basierende Gaming-Münze, die durch die Synthese von 20 DRACO mit Septaria erworben wird (erhältlich im Heiligtum von Hydra in „MIR4"). Für jeweils 100.000 veredelte HYDRA erhöhen sich die Septarium-Kosten für die Veredelung von HYDRA um eins, sodass es von Vorteil ist, so früh wie möglich mit der Veredelung von HYDRA zu beginnen.

Darüber hinaus kann HYDRA zur Interaktion mit anderen Spielen auf der WEMIX-Plattform verwendet werden. Mit der Weiterentwicklung des Ökosystems der WEMIX-Plattform werden auch die Nutzung, der Austausch und die Konnektivität von HYDRA schrittweise ausgeweitet, um eine wichtigere Rolle als Governance-Token für die Tokenomics von MIR4 zu spielen.

Wemade wird weiterhin verschiedene Systeme entwickeln, die es den Spielern ermöglichen, eine fortschrittlichere Wirtschaft in „MIR4" zu erleben. „MIR4" ist durch die Implementierung der Blockchain-Technologie in ein kommerziell erfolgreiches Online-Spiel zu einem weltweiten Phänomen in der Gaming-Szene geworden. Die Synergie, die durch die Kombination eines gut gemachten Spiels und einer autonomen, dezentralisierten Wirtschaft entstanden ist, hat den Weg dafür geebnet, dass „MIR4" zu einem der weltweit ersten Play-to-Earn-Spiele wurde.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220118006319/de/

Contacts

Wemade Co., Ltd. (112040: KOSDAQ)
Yeonghyun Lee, PR-Managerin
yeonghyun@wemade.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.