Wirtschaftsweise legen Jahresgutachten zur Konjunkturentwicklung vor

Mitarbeiter an einer Metallpresse

Der Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung legt am Mittwoch sein Jahresgutachten vor. Zunächst übergeben die sogenannten fünf Wirtschaftsweisen das Gutachten an Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) (11.00 Uhr), bevor sie es der Öffentlichkeit präsentieren (12.00 Uhr). Die Experten geben in ihrem Bericht eine neue Prognose für das Wirtschaftswachstum in diesem und im kommenden Jahr ab.

Die Bundesregierung hatte kürzlich ihre Herbstprognose vorgelegt. Darin geht sie von einem Wirtschaftswachstum von 0,5 Prozent in diesem und von 1,0 Prozent im kommenden Jahr aus. Demnach stehen wegen des derzeit schwachen Welthandels vor allem die exportorientierten deutschen Produzenten unter Druck.