Braune Kronen: Die Trockenheit lässt Stadtbäume leiden

Braune Kronen: Die Trockenheit lässt Stadtbäume leiden

Braune Blätter schon im Sommer: Die Straßenbäume leiden vielerorts in Deutschland unter der ungewöhnlichen Trockenheit in die…

  • Obama verschärft Klima-Ziele
    Obama verschärft Klima-Ziele dpa - vor 9 Stunden

    US-Präsident Barack Obama will am Montag seine Initiative zur Bekämpfung des Klimawandels bekanntgeben. Nach den neuen Vorgaben müssten Kraftwerke ihren Schadstoffausstoß bis 2030 um 32 Prozent im Vergleich zu 2005 verringern, berichtete die «New York Times». Mehr »

  • Hochsommer nimmt kurz Fahrt auf
    Hochsommer nimmt kurz Fahrt auf dpa - So., 2. Aug 2015

    Heiße Luft aus der Sahara hält zu Beginn der Woche Einzug in Deutschland - und bringt hochsommerliche Temperaturen. Mehr »

  • Der Sommer kehrt zurück dank Hoch «Finchen»
    Der Sommer kehrt zurück dank Hoch «Finchen» dpa - Sa., 1. Aug 2015

    Hoch «Finchen» bringt viel Sonnenschein und sommerliche Temperaturen zurück nach Deutschland. Richtig heiß wird es in der nächsten Woche wieder. Mehr »

  • Erinnerung an Warschauer Aufstand - «Lektion über das Leben»
    Erinnerung an Warschauer Aufstand - «Lektion über das Leben» dpa - Sa., 1. Aug 2015

    Mit Kranzniederlegungen und Gedenkveranstaltungen ist in Polen an den Beginn des Warschauer Aufstands gegen die deutsche Besatzung vor 71 Jahren erinnert worden. Um 17.00 Uhr - der Stunde der ersten Kämpfe des Aufstands - schrillten in ganz Warschau die Sirenen. Mehr »

  • Japanischer Whisky soll im Weltraum reifen AFP - Fr., 31. Jul 2015

    Um herauszufinden, wie japanischer Whisky in der Schwerelosigkeit reift, will der japanische Getränkehersteller Suntory im August Proben ins All schießen. Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, sollen die 10, 18 und 21 Jahre alten Whiskyproben im japanischen Labor der Internationalen Raumstation mindestens ein Jahr gelagert werden. Forscher von Suntory vermuten, dass eine Lagerung bei geringer Temperaturschwankung und begrenzter Bewegung der Flüssigkeit zu einem milderen Geschmack führt. Mehr »

  • Workshop zur ISS-Nachfolge: Raumstationen als Zwischenlager?
    Workshop zur ISS-Nachfolge: Raumstationen als Zwischenlager? dpa - Fr., 31. Jul 2015

    Ein Nachfolger der Internationalen Raumstation ISS könnte als eine Art Zwischenlager oder Tankstelle im Weltraum schweben. Von dort aus sollten Maschinen und Menschen Missionen zu Mond und Mars starten. Mehr »

  • Neuer Impfstoff weckt Hoffnungen im Kampf gegen Ebola AFP - Fr., 31. Jul 2015

    Es ist womöglich ein entscheidender Durchbruch im Kampf gegen Ebola: Ein experimenteller Impfstoff bot bei klinischen Versuchen in Westafrika einen hundertprozentigen Schutz vor der tödlichen Krankheit. Mit dem Mittel VSV-ZEBOV stehe die Welt davor, einen "wirksamen Ebola-Impfstoff" zu bekommen, erklärte die Weltgesundheitsorganisation WHO am Freitag. Zahlreiche Fachleute reagierten hoffnungsvoll, doch sind noch weitere Tests nötig. Mehr »

  • Sonne, Mond und Sterne im «Sternschnuppenmonat» August
    Sonne, Mond und Sterne im «Sternschnuppenmonat» August dpa - Fr., 31. Jul 2015

    In den lauen Sommernächten im August dürfen sich Sternengucker auf besonders viele Sternschnuppen freuen. Sie kommen vom prominenten Meteorstrom der Perseiden. Der Höhepunkt der Perseidenaktivität ist in den Morgenstunden des 13. zu erwarten. Mehr »

  • Studie: Atomkatastrophen haben schwere psychische Folgen    
    Studie: Atomkatastrophen haben schwere psychische Folgen     dpa - Fr., 31. Jul 2015

    Atomkatastrophen wie in Tschernobyl oder Fukushima haben einer Studie zufolge für die Opfer gravierende, oft übersehene psychische Folgen. Mehr »

  • Facebook stellt solarbetriebene Internet-Drohne vor
    Facebook stellt solarbetriebene Internet-Drohne vor AFP - Fr., 31. Jul 2015

    Um das Internet auch in abgeschiedene Weltregionen zu bringen, hat Facebook eine Solardrohne entwickelt. Die unbemannten Flugzeuge sollen eingesetzt werden, um den zehn Prozent der Menschheit, die in Gebieten ohne die nötige Infrastruktur leben, einen Internetzugang zu verschaffen. Mehr »

  • Chefastronom des Vatikans glaubt nicht an Treffen mit Mr. Spock AFP - Fr., 31. Jul 2015

    Trotz der spektakulären Entdeckung eines Zwillingsplaneten der Erde in einem fernen Sonnensystem geht der Chefastronom des Vatikan nicht von einer baldigen Begegnung mit Aliens aus. Obwohl der neu entdeckte Planet womöglich die Voraussetzung für die Entstehung von Leben biete, "glaube ich nicht, dass wir je einen Mister Spock treffen werden", sagte der Astronom und Theologe José Funes der Nachrichtenagentur AFP im italienischen Castel Gandolfo. Zugleich bezeichnete der Argentinier die Entdeckung des Erd-Zwillings als "eine großartige Nachricht". Mehr »

  • Auf Facebook nur noch Profile mit echtem Namen
    Auf Facebook nur noch Profile mit echtem Namen Yahoo Nachrichten - Fr., 31. Jul 2015

    Viele Facebook-Nutzer sind nicht mit ihrem echten Namen in dem sozialen Netzwerk unterwegs. Facebook will jetzt aber falsche Profile der Reihe nach entfernen. Mehr »

  • Amazon zeigt Skurrilitäten auf tumblr
    Amazon zeigt Skurrilitäten auf tumblr Yahoo Nachrichten - Fr., 31. Jul 2015

    Der Internetriese Amazon ist schon seit längerem auf Facebook und Twitter aktiv. Nun will sich der Onlinehändler auch von seiner hippen Seite auf tumblr zeigen – und überrascht mit viel Humor und Ironie. Mehr »

  • Odenwaldschule: Insolvenzverwalterin legt Bericht vor
    Odenwaldschule: Insolvenzverwalterin legt Bericht vor dpa - Do., 30. Jul 2015

    Vor dem geplanten Insolvenzverfahren für die krisengeschüttelte Odenwaldschule will die vorläufige Insolvenzverwalterin heute einen Prüfbericht vorlegen. Mehr »

  • Daten von "Philae"-Landung überraschen Kometenforscher
    Daten von "Philae"-Landung überraschen Kometenforscher AFP - Do., 30. Jul 2015

    Felsen statt Staubwüste und organische Moleküle, die nie zuvor in Kometen gefunden wurden - die historische Landung des Minilabors "Philae" auf dem Kometen Tschuri hat den Wissenschaftlern überraschende Erkenntnisse über Schweifsterne beschert. Achteinhalb Monate nach dem Aufsetzen der Sonde auf dem Zielkometen der europäischen "Rosetta"-Mission liegen nun erste Auswertungsergebnisse der damals von "Philae" gesendeten Daten vor, wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und das Max-Planck-Institut für Sonnensystemforschung (MPS) in Köln und Göttingen mitteilten. Mehr »