Wochenrückblick mit Micky Beisenherz: Ein Erntedankfest für Donald Trump

·Lesedauer: 1 Min.

Skurrile News, wichtige Neuigkeiten, bunter Gossip: In der täglichen Nachrichten-Flut die Übersicht zu behalten ist nicht leicht … Für die MOPO sortiert Moderator und Podcast-Macher Micky Beisenherz die wichtigsten Meldungen – mit liebevollen Bösartigkeiten. Demokraten verlangen Trumps Absetzung durch das Kabinett Chuck Schumer, der demokratische Fraktionschef im US-Senat, hat die sofortige Absetzung von Präsident Donald Trump gefordert. „Was gestern im US-Kapitol passiert ist, war ein Aufstand gegen die Vereinigten Staaten, aufgehetzt durch den Präsidenten“, sagte Schumer. „Dieser Präsident sollte keinen Tag länger sein Amt behalten.“ Micky Beisenherz meint: „Das war ja ein munterer Faschistenkarneval, der selbst die Macher von ,House of Cards‘ oder gar der ,Simp­sons‘ überrascht haben dürfte. +++ Noch elf Tage bis zum 20. Januar. Wird langsam eng für Trump, noch ins Amt hineinzuwachsen. +++ Für andere war es ein Akt des Terrors, für Trump und seine vier Jahre Amtszeit so eine Art Erntedankfest. +++ Muss man auch erst mal schaffen – zehn Tage vor der Amtsübergabe noch abgesetzt werden.“ Ramelow...Lesen Sie den ganzen Artikel bei mopo