Wunder nach Horrorunfall: Hund nach 24 Stunden aus Fahrzeug gerettet

Es war ein Horrorunfall, der sich am Freitagabend auf einem Highway im US-Bundesstaat Michigan abspielte. Ein Sattelschlepper krachte in einen Kran und tötete einen Arbeiter. Der Fahrer des Lkw wurde verletzt. Doch wie durch ein Wunder konnte nach fast 24 Stunden ein weiterer Insasse leben geborgen werden. Ein Abschleppdienst fand den vermissten Hund des Fahrers.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.