Wurm-Verdacht in Babymilch in Frankreich

In Frankreich gibt es einen Anfangsverdacht auf Würmer in einer Babymilch von Danone. Eine Mutter in der Bretagne erstattete Anzeige gegen den Hersteller der Marke Gallia, nachdem beim Aufstoßen ihres dreimonatigen Kindes ein Wurm zutage trat, wie die Polizei in Saint-Malo am Mittwoch mitteilte. Der bis zu sieben Zentimeter lange Wurm wurde nach Angaben der Mutter von einem Krankenhaus als Parasit eingestuft.