Wyatt Russell und Meredith Hagner sind Eltern geworden

(dr/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Sind zum ersten Mal Eltern geworden: Wyatt Russell und Meredith Hagner (Bild: imago/ZUMA Press)
Sind zum ersten Mal Eltern geworden: Wyatt Russell und Meredith Hagner (Bild: imago/ZUMA Press)

Die Schauspieler Wyatt Russell (34, "22 Jump Street") und Meredith Hagner (33) sind Eltern geworden. Das verriet die Frau des Halbbruders von Kate Hudson (41) via Instagram. Dort teilte sie eine Aufnahme von einem "Vogue"-Shooting und erzählte dazu: "Kurze Zeit nach diesem Foto haben wir ein Baby bekommen!" Ihr frisch geborener Sohn, der zwei Wochen nach dem Fototermin zur Welt kam, höre auf den Namen Buddy Prine Russell.

Russell und Hagner lernten sich 2016 an einem Filmset kennen und lieben. Der Sohn von Goldie Hawn (75) und Kurt Russell (69) tritt damit in die Fußstapfen seiner Eltern, die sich 1983 ebenfalls bei Dreharbeiten ineinander verliebten. 2018 verlobten sich Russell und Hagner und heirateten im September 2019 in Goldie Hawns Anwesen in Aspen im US-Bundesstaat Colorado. Im November 2019 gab Russells Schwester Hudson via Instagram bekannt, dass die beiden ein Kind erwarten.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.