Zöllner beschlagnahmen gut zwei Tonnen Tabak in polnischem Wagen

Zöllner haben in Brandenburg mehr als zwei Tonnen Rohtabak und mehrere Maschinen zum Stopfen von Zigaretten beschlagnahmt. Anlass war die Kontrolle eines polnischen Fahrzeugs mit der Werbeaufschrift "Rohtabak-Shop", wie der Zoll in Frankfurt (Oder) am Dienstag mitteilte. Im Inneren des Autos fanden die Zöllner dann Tüten mit Tabak ohne Steuerzeichen sowie viele illegal hergestellte Zigaretten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen