Zahl der Asylbewerber in Europa erstmals seit 2015 wieder gestiegen

In Europa haben im vergangenen Jahr erstmals seit 2015 wieder mehr Menschen Asyl beantragt als im Vorjahr. 2019 wurden in den 27 Ländern der EU sowie in Großbritannien, Norwegen und der Schweiz über 714.000 Schutzanträge gestellt, wie die europäische Asylbehörde Easo am Mittwoch in Brüssel mitteilte. Das sind 13 Prozent mehr als im Vorjahr.