Zahl der Femizide in Frankreich gestiegen

In Frankreich ist die Zahl der wegen ihres Geschlechts getöteten Frauen gestiegen: Für das vergangene Jahr bestätigten die Behörden 126 Fälle, wie eine Zählung der Nachrichtenagentur AFP ergab. Das sind acht Fälle mehr als 2018, als in Frankreich offiziell 118 Femizide gezählt wurden.