Zahl straffälliger Flüchtlinge im vergangenen Jahr deutlich gestiegen

Im Zuge der massenhaften Zuwanderung ist im vergangenen Jahr auch die Zahl der straffällig gewordenen Asylbewerber gestiegen. Sie erhöhte sich um 52,7 Prozent, wie aus der am Montag von Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) vorgestellten Kriminalstatistik hervorgeht. Wurden 2015 noch 114.000 straffällige Asylbewerber, Bürgerkriegsflüchtlinge und Geduldete registriert, waren es im vergangenen Jahr 174.000.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen