Zahl der Todesfälle durch Coronavirus in China steigt auf 41 (Behörden)

Die Zahl der Toten durch das neuartige Coronavirus ist auf 41 gestiegen. Die Behörden in der schwer betroffenen Provinz Hubei meldeten am Samstag 15 neue Todesfälle. In China stehen wegen des Kampfes gegen die Ausbreitung des Virus bislang 13 chinesische Städte unter Quarantäne.