Zehn Menschen bei Neujahrsfest in Kalifornien erschossen – Verdächtiger richtet sich selbst

Ein 72-jähriger Mann hat am Samstag in Monterey Park im US-Bundesstaat Kalifornien bei einer Feier zum chinesischen Neujahrsfest zehn Menschen erschossen. Als die Polizei am Sonntag sein Auto umstellte, richtete sich der mutmaßliche Täter selbst.