Zehn Verdächtige in New York wegen Millionen-Betrugs mit Diamanten festgenommen

Zehn Mitglieder einer Betrügerbande sind in den USA wegen des Handels mit ergaunerten Diamanten festgenommen worden. Sie werden beschuldigt, mehrere Diamanten-Händler in den USA und Indien mit ungedeckten Schecks und gefälschten Dokumenten um wertvolle Edelsteine gebracht und diese dann weiterverkauft zu haben, wie die US-Justizbehörden am Mittwoch mitteilten.

Mit Yahoo Nutzung stimmen Sie zu, dass Yahoo und Partner Cookies für Personalisierungs- und andere Zwecke nutzen